GFW - Greven

Neues aus der Wirtschaftsförderung: Studie zum Einzelhandel zu den Folgen der Pandemie

Mit der heutigen Nachricht (23.06.2021) richten wir uns insbesondere an die Einzelhändler*innen.

Die FH Münster hat in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck eine großangelegte Befragung von Einzelhändler*innen durch, um den Ist-Zustand der Folgen der COVID-19-Pandemie auf den Einzelhandel abzubilden.

Durch eine Verknüpfung mit Studien aus Kundenperspektive können wichtige Erkenntnisse für den Handel gewonnen und konkrete Handlungsempfehlungen für eine höhere Kundenzufriedenheit und Kundenbindung gegeben werden.

Im Nachgang erhalten die Teilnehmer*innen die Ergebnisse kostenlos. Unter dem unten aufgeführten Link können Sie direkt an der Umfrage teilnehmen. Diese wird ca. zehn Minuten Ihrer Zeit beanspruchen. Die Angaben werden anonymisiert erfasst. Hier geht es zur ►Umfrage