GFW - Greven

Überbrückungshilfe, Onlineseminar der IHK und neue Coronaschutzverordnung

In unserer letzten Meldung vom 10.07 haben wir Sie auf die Überbrückungshilfe hingewiesen. Unter folgendem ►Link finden Sie einen Vorabcheck der IHK , den Sie ausfüllen können und sehen ob die Überbrückungshilfe für Sie infrage kommt. Dieser Check ist rechtlich unverbindlich. Alle Anträge müssen über Steuerberater*innen, Wirtschaftsprüfer*innen oder vereidigte Buchprüfer*innen eingereicht werden.

Außerdem weisen wir Sie auf ein kostenloses Online Seminar der IHK hin. In dem am 16.07.2020 um 15.00 Uhr stattfindenden Seminar erhalten Sie Informationen zum aktuellen Stand der Corona Soforthilfen in NRW, zu den Überbrückungshilfen, zur NRW Überbrückungshilfe Plus und zu sämtlichen Fördervoraussetzungen. Unter nachstehendem ►Link kommen Sie zur Anmeldung.

Das Land NRW hat mitgeteilt, dass das Rückmeldeverfahren vorläufig gestoppt wird und sich für bessere Abrechnungsmöglichkeiten eingesetzt wird. Zur ► Pressemitteilung des Landes NRW.

Zuletzt beachten Sie bitte die seit heute (15.07) neue gültige ►Coronaschutzverordnung.