GFW - Greven

Digitaler Firmentag, Ausbildungsprogramm NRW und Förderprogramme zur Fachkräftesicherung

Nächste Woche Dienstag (27.10.2020 – 10.00-16.00Uhr) veranstaltet die FH Münster den digitalen Firmentag „Wirtschaft trifft Talente“. Im Fokus stehen dabei die ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche, die auf dem Steinfurter Campus der FH Münster angesiedelt sind (Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik u. Informatik, Energie-Gebäude-Umwelt, Physikingenieurwesen sowie Maschinenbau). Eine gute Gelegenheit um mit dem qualifizierten Nachwuchs aus der Region ins Gespräch zu kommen. In einer 30-Minütigen kostenlosen Online-Schulung erhalten Sie wertvolle Tipps zur Gestaltung Ihres digitalen Messestandes. Weitere Informationen zu den verschiedenen Paketen und Kosten entnehmen Sie bitte dem ►Link.

Des Weiteren weisen wir die Unternehmen auf das Ausbildungsprogramm NRW hin. Unternehmen erhalten bei der Schaffung von zusätzlichen Ausbildungsplätzen für Jugendliche mit Problemen beim Übergang von der Schule in den Beruf in den ersten beiden Jahren einen monatlichen Zuschuss zur Ausbildungsvergütung in Höhe von 400 Euro. In Kooperation mit Arbeitsagenturen, Jobcentern, Trägern und Betrieben wird versucht eine passende Besetzung der Ausbildungsplätze einzurichten. Unterstützung erhalten Betriebe und die Jugendlichen von einem zertifizierten Bildungsträger. Positiv am Ausbildungsprogramm ist, dass zum einen Jugendliche auf dem Weg ins Berufsleben begleitet werden und Betriebe den Bedarf an fehlenden Bewerbern auffangen können. Zu den Details und Ansprechpartnern geht es ►hier.

Zudem hat die IHK unter folgendem Link fünf mögliche Fördermaßnahmen für Unternehmen hingewiesen. Auch dabei geht es um die Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen. Ausführliche Infos gibt es ► hier