GFW - Greven

Antrag zur NRW-Soforthilfe

Am morgigen Freitag (27.03.2020) können die Anträge auf den Seiten der Landesregierung zur Soforthilfe ►online ausgefüllt werden. Unter diesem Link finden Sie auch Informationen dazu, ob Sie einen Anspruch auf Förderung besitzen, über die Höhe der Förderung, wie das Antragsverfahren funktioniert und welche Informationen von Ihnen benötigt werden. Für weitere Informationen gehen Sie auf den ►Link  und drücken auf Fragen und Antworten zur NRW Soforthilfe.

Die IHK stellt auf ihrer Homepage Videoclips zur Verfügung, die die Antragsstellung erläutert. Sollten Fragen auftauchen, unterstützt die IHK unter: 0251-707111.

Auch möchten wir Sie mit dieser Mail nochmal auf die Stundungsmöglichkeiten der Steuern aufmerksam machen. So hat die Stadt Greven Folgendes beschlossen:

1. Um Liquiditätsengpässe zu vermeiden, können von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmen und Gewerbetreibende bei der Stadt Greven einen Antrag auf Stundung Ihrer Steuerzahlungen stellen. Anfallende Stundungszinsen werden zunächst für einen Zeitraum von sechs Monaten nicht erhoben.

2. Anträge auf Herabsetzung von Gewerbesteuervorauszahlungen werden ab sofort mit höchster Priorität bearbeitet und bewilligt. Dazu sollten sich Betroffene schnellstmöglich an das Finanzmanagement der Stadt Greven (Telefon 02571 920259) wenden.

3. Bei drohenden Vollstreckungsmaßnahmen besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Aussetzung von Vollstreckungsmaßnahmen zu stellen. Die Ansprechpartner sind unter 02571 920305 zu erreichen.

4. Die Sondernutzungsgebühren im Innenstadtbereich der Stadt Greven für das Jahr 2019 werden zunächst für die Dauer von sechs Monaten zinslos gestundet. Für den Zeitraum 1.1.2020 bis 31.5.2020 werden keine Sondernutzungsgebühren erhoben.

Zuletzt haben wir die Homepage der Wirtschaftsförderung angepasst. Sie erhalten dort immer aktualisierte Informationen. Zum einen verbreiten wir unter Aktuelle News die neusten Nachrichten, die z.B. von der Landesregierung NRW mitgeteilt werden. Unter Informationen und Ansprechpartner finden Sie eine FAQ Liste mit häufig gestellten Fragen und Antworten. Auch sind dort eine Vielzahl von möglichen Ansprechpartnern und Kontakten aufgezählt. Alternativ erreichen Sie diese Seite unter dem Menüpunkt Corona aktuell. Zuletzt möchte ich Sie auf unseren Downloadbereich hinweisen. Dort haben wir diverse Antragsformulare bereitgestellt. Zum Beispiel eines der Bürgschaftsbank NRW. Ein Erklärvideo steht auf deren ► Homepage zur Verfügung. Zudem finden Sie zwei Antragsformulare (Arbeitnehmer und Selbstständige/ Freiberufler) der LWL in diesem Bereich. Das LWL-Amt für Soziales Entschädigungsrecht ist für die Entschädigung von Verdienstausfällen im Zusammenhang mit einer durch eine zuständige Behörde ausgesprochenen Quarantäne (Absonderung) zuständig. Weitere Informationen unter dem ► Link.