GFW - Greven
  • Ideen brauchen Raum

    Wir unterstützen Sie

  • Ideen brauchen Raum

    Wir unterstützen Sie

  • Ideen brauchen Raum

    Wir unterstützen Sie

  • Ideen brauchen Raum

    Wir unterstützen Sie

Fünf Auszubildende des Maria-Josef-Krankenhause mit Chefärztin Dr. Lioba Essen (2.v.r.) und Chefarzt Dr. Clemens Kösters (5.v.l.) nebst Wifo-Jury-Mitgliedern werben für die neue Runde des Ausbildungspreises.  Foto: Günter Benning

Greven - Acht von elf Azubi-Stellen konnte das Maria-Josef-Hospital diesmal besetzen. Gestern machten die Azubis gemeinsam mit dem Wifo Reklame für...

...mehr >>
Christian Korte von der IHK (l.) und Stefan Deimann von der Grevener Wirtschaftsförderung mit einer Internetseite zum Markt.  Foto: Günter Benning

Greven - 67 Prozent der Gewerbetreibenden in der Grevener Innenstadt haben eine eigene Website für Werbung, Verkauf und Service. Das hat die...

...mehr >>
Die neue kombinierte Zustell-Basis („Kombi-ZB“ strebt der Fertigstellung entgegen.

Greven/Reckenfeld - Der Neubau der neuen Zustellbasis für Briefe und Pakete in Reckenfeld liegt voll im Zeitplan. In der kombinierten Zustellbasis...

...mehr >>
In Reckenfeld an der Grevener Landstraße 15 bieten Ivanna und Anton Antonyan mit „Möbel Natur Komfort“ sowohl eine Möbel-Polsterei als auch eine Ausstellung mit hochwertigen Massivholz-Tischen im Industrie-Look.

Reckenfeld - Ungefähr zwei Jahre stand das Ladenlokal an der Grevener Landstraße 15 leer, bevor es Ivanna und Anton Antonyan im vergangenen Herbst mit...

...mehr >>
Na, ist das Geld schon da? Bei Cramer & Löw an der Kasse gehört das Zahlen per Karte längst zum Alltag. Foto: Pia Witthinrich

Greven - Die Gebühren für Karten-Überweisungen sinken, darum akzeptieren viele Geschäfte in der Innenstadt mittlerweile Kartenzahlungen schon bei...

...mehr >>

Greven.  Unter dem Motto: „Unterstützen Sie Ihre zugezogenen Fachkräfte bei ihren ersten Schritten in Greven!“ hat die Grevener Wirtschaftsförderung...

...mehr >>
  • „Unsere Software ist eine Kumulierung von Wissen, sozusagen ein Best of von logistischen Abläufen.“

    Magnus Wagner (rechts) - Geschäftsführer der LIS AG

  • „Ich bin kein Großstadtmensch und fühle mich in Greven sehr wohl. Hier finde ich alles, was ich brauche.“

    Uwe Kihm (Links) - Werksleiter bei Schumacher Packaging

  • „Ob Film, Event oder Visual Merchandising, es gibt in unseren Augen keine Unterschiede zwischen den Kunden, wir passen uns ihnen an.“

    Lucien Stephenson - Geschäftsführer von Snow Business, genannt „Herr der Flocken“

  • „Ich will in Greven bei Fiege alt werden."

    Benjamin Klaßen - Fachkraft für Lagerlogistik bei Fiege